Territorium

- Wunder, die es in der Romagna zu entdecken gilt -

San Marino

Ab 2008 wird die das historische Zentrum der Stadt San Marino und der Berg Titano wurden in dieUNESCO zwischen den Erbe der Menschheit

Es ist die Die älteste Republik Europas und auch der Staat, der im Verhältnis zu seinen Einwohnern die meisten Besucher beherbergt, die von seinem historischen Zentrum mit seinen zahlreichen Geschäften, alten Plätzen, Palästen, Museen, Kirchen und mittelalterlichen Häusern angezogen werden, die alle aus Stein gebaut sind und ihr altes Aussehen bewahrt haben. 

Auf dem Gipfel des Berg Titan steigen die drei Festungen (oder Wehrtürme), die durch Mauern und Stege miteinander verbunden sind und von denen aus man ein herrliches Panorama genießen kann.

Gradara

La Rocca und seine Borgo Die Festungsanlagen gehören zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Bauwerken Italiens, und die beiden Festungsmauern, von denen die äußerste fast 800 Meter lang ist, schützen die Burg.

Es ist ein Ort reich an Geschichte und ErinnerungenEinzigartige und unwiederholbare Emotionen können bei jedem Besuch erlebt werden: Es ist möglich, im Inneren des Schlosses auf den zinnenbewehrten Mauern, aber auch auf der Zugbrücke und im eleganten Innenhof spazieren zu gehen. Die Innenräume erinnern an den Glanz der mächtigen Familien, die hier herrschten: Malatesta, Sforza und Della Rovere.

Das Schloss von Gradara ist jeden Tag geöffnet Montag bis Sonntag: 09:30 bis 19:00.  

Berühmt für viele, weil sie von Dante in der Göttlichen Komödie als sündiger Ort für die das berühmte Liebespaar Paolo und Francesca.

Im Juli findet hier das mittelalterliche Reenactment 'Verführung im Schloss.

Heiliger Löwe

Nicht jeder weiß, dass Heiliger Löwe war zwei Jahre lang, ab 962, unter der Herrschaft von Berengar II. die Hauptstadt Italiens.

Heute bietet das bewundernswerte historische Zentrum, das in seiner ursprünglichen Strenge und Schönheit intakt ist, dem Auge sofort die alten romanischen Gebäude: Pieve, Kathedrale e Turmdie von zahlreichen Renaissance-Palästen flankiert werden, wie zum Beispiel dem Mediceischer PalastHeimat der eleganten Museum für sakrale Kunst, die Residenz der Grafen Severini-Nardini, der Palazzo Della Rovere, Sitz des Rathauses.

Das Herz von San Leo, der Platz, der nach Dante der dort als hl. Franziskus beherbergt wurde.
Auf dem höchsten Punkt des Sporns befindet sich die Festung Francesco di Giorgio Martini, wo Giuseppe Balsamo, bekannt als Graf von Cagliostro.  

Verucchio

Verucchio hat es geschafft, seinen Charme über die Zeit zu bewahren, Wiege der Seigniorat Malatesta steht im Schatten der malerischen Rocca del Sasso.

Die landschaftliche Schönheit des Marecchia-Tals, in das es eingebettet ist, macht einen Besuch des antiken Dorfes zu einem Muss für jeden, der durch die Romagna fährt.

Die alte Pfarrkirche aus dem 10. Jahrhundert ist ein Muss, und im Juli ist die Stadt erfüllt von den ethnischen Klängen des Verucchio-Festival.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Besuch im Dorf in einem schöner Tag klar, ohne Nebel, um von den höchsten Punkten des Felsens ein atemberaubendes Panorama zu genießen, bei dem der Blick vom Marecchia-Tal bis zur gesamten majestätischen Küste von Rimini an der Adria schweift.

Santarcangelo di Romagna

Beherrscht von der Malatestianische Festung Auf dem Hügel Monte Giove gelegen, ist diese Stadt mittelalterlichen Ursprungs Schauplatz bedeutender Veranstaltungen, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anziehen, wie zum Beispiel die St. Martins-Messe im November und die Internationales Theaterfestival im Juli.

Sie ist bekannt für ihre architektonische Schönheit, die sich aus Adelspalästen, Bürgerhäusern, Gassen und kleinen Plätzen zusammensetzt, und wurde mit dem Titel "Stadt der Kunst" ausgezeichnet.

Auf dem zentralen Ganganelli-Platz befindet sich das große Triumphbogen 1777 zu Ehren des Mitbürgers Papst Clemens XIV. erbaut. 

Torre del Campanone, Porta Cervese, Piazza delle Monache, Chiesa Collegiata, Pieve di San Michele, Sferisterio sind allesamt charakteristische Orte, die diesem Dorf seine besonderer Charme.

Entdecken Sie unser ANGEBOTE

EDENRED WOHLFAHRTSGUTSCHEINE

Das Hotel Maestri ist mit Ticket Welfare Edenred verbunden. Aber was ist Edenred? Es ist ein korporatives Wohlfahrtssystem ...

Mehr erfahren →

JUNI-SPECIAL: JE FRÜHER SIE BUCHEN, DESTO MEHR SPAREN SIE

Nutzen Sie die langen Tage im Juni, um den Strand, das Meer und jede Menge Spaß in Riccione zu genießen! Die ...

Mehr erfahren →

MISANO WELTKURS 2024

Die Rennstrecke Marco Simoncelli in Misano plant eine Reihe von Veranstaltungen für 2024! Verpassen Sie sie nicht! ...

Mehr erfahren →
× Können wir Ihnen helfen?